Wissenswertes - Unser Blog

Alles rund um Fermentation, ökologische Landwirtschaft und Ressourcenschonung

Der Wert des Freiwilligendienstes

  Das FÖJ ist euch sicherlich schon bekannt, da wir seit 2021 eine Einsatzstelle bei der SUA – Umweltakademie sind und unsere aktuellen FÖJtler oft auf unserem Instagram zu sehen…

Von wegen gesund… Zucker im Kombucha?!

Warum kommt eigentlich Zucker in unser Teegetränk? Ist das notwendig? Oder nur ein Füllstoff? Die Zugabe von Zucker in Lebensmitteln wird ja grundsätzlich negativ konnotiert. – Zu Recht. Letztendlich sind…

Das Problem mit synthetischen Düngemitteln

Kürzlich laufen im EU-Parlament Gespräche über bessere Maßnahmen zur Absicherung der Düngemittelversorgung. Die Kommission soll eine Düngemittelstrategie und eine Strategie für Bodennährstoffe vorlegen. Außerdem wird der Fokus auf Kunstdünger stark…

Die Auswirkungen unseres heutigen Essverhaltens auf die Darmgesundheit

„Mit einer ausgewogenen Ernährung wird die natürliche Balance der Darmflora aufrechterhalten – wodurch die Verdauung zuverlässiger funktioniert […]. Zusätzlich enthält die Darmflora 70% unserer Immunzellen und wenn die Darmbakterienkultur vielfältig…

Was ist eigentlich Kefir? – Mikroben loben

Bei Kefir können zwei unterschiedliche Dinge gemeint sein; Milchkefir oder Wasserkefir. Spricht man von Kefir, ist meistens von Milchkefir die Rede. Der biologische Prozess bei Milch- und Wasserkefir – die…

Mit gutem Beispiel voran – Öko-Anbauverband Gäa e.V.

Dürfen wir vorstellen… Der Gäa e.V. Den Gäa e.V. gibt es bereits seit 1989. Seitdem haben es sich die Vereins-Mitglieder unseres regionalen Lieblings-Öko-Anbauverbandes aus Dresden zur Aufgabe gemacht, konventionell arbeitende…

Was bedeutet „bio“?

„Bio“ ist die Abkürzung für „biologisch“ und steht, in Bezug auf die Lebensmittelbranche, für Produkte aus ökologischer Landwirtschaft, d.h. aus ökologischem Anbau bzw. ökologischer Tierhaltung. Erzeugnisse aus ökologischer Landwirtschaft gelten…

Die Unterschiede in EU-Bio- und Verbandsqualität

Um Bio-Lebensmittel für Verbraucher:innen eindeutig zu kennzeichnen, gibt es ein einheitliches europäisches Bio-Siegel – das EU-Bio-Logo. Das EU-Bio-Logo steht für den europäischen Bio-Qualitäts-Standard. Er beruht auf der EG-Öko-Basisverordnung, sozusagen: dem…

Was ist eigentlich Kombucha? – natürliches Schutzschild durch fermentierte Lebensmittel

Was ist Kombucha eigentlich? Oft hört man im Zusammenhang mit der Kombucha-Herstellung den Begriff „Kombucha-Pilz“, aber wie viel Pilz steckt wirklich in der Kultur? Gar nicht so viel, denn der…

Darm und Hirn – das Dreamteam für unsere Gesundheit

Tagtäglich spüren wir die Verbindung zwischen unserem Bauch und unserem Kopf, bei Verliebtheit haben wir Schmetterlinge im Bauch, bei Stress oder Unsicherheit einen flauen Magen. Doch warum ist das so?…

Lieber einmal den MehrWeg, als mehrmals den EinWeg

„Ab dem 01.01.2023 gilt in Deutschland erstmals eine Mehrwegangebotspflicht für Speisen und Getränke zum Mitnehmen.“ Diese neue Regelung ist Teil der schrittweisen Umsetzung des Verpackungsgesetzes, zur „Verbrauchsminderung bestimmter Einwegverpackungen“ in…

Mindesthaltbarkeitsdatum vs. Verbrauchsdatum

Mindestens haltbar bis: … gestern. Kann ich das trotzdem noch essen?Sind Lebensmittel trotz abgelaufenen MHD noch genießbar? Meistens ist die Antwort auf diese Fragen ‚Ja‘, denn das MHD ist nur…